Willi Schmitz

Willi Schmitz wurde am 20.05.1956 in Mechernich geboren, machte dort Abitur und studierte danach in Bonn Geschichte und Romanistik.

Nachdem er acht Jahre lang Klavierunterricht "genossen" hatte, begründete er 1972 die Band "Von Stülp", der er 15 Jahre die Treue hielt.

Auch war er Mitbegründer der neuen Von-Stülp-Revival-Band, bei der er nun wieder in die Tasten greift; dazu ist er der Leadsänger der Band.

In seiner musikalischen Freizeit spielt er auch Akkordeon oder musiziert im Home-Studio.



Einige seiner Lieblingsbands bzw. -interpreten Supertramp, Chicago, Santana, Deep Purple, Joe Cocker, Eric Clapton, Udo Lindenberg, Klaus Lage, Tanita Tikaram, Udo Jürgens (kein Witz!)
Einige seiner Lieblingssongs Child in time, N'oubliez jamais, Imagine, Samba Pa Ti, Love is like Oxygene, Da war soviel los, Eloise, Seasons in the sun (für besondere Anlässe)
Seine Lieblingsschauspieler Stan und Ollie, Jacques Tati, Peter Sellers, Heinz Erhard, "Kottan", Leslie Nielssen
Seine Lieblinge G. Schmitz, Kater Moritz, ehrliche Mitmenschen (womit keine Politiker gemeint sind)
Seine Hobbies Musik machen und hören, wandern, Gesellschaftsspiele, jemütlich sein, Urlaub machen, lesen, kochen, essen und trinken
Seine Macken Kann beim Spiel nicht gut verlieren, raucht (noch), liebt Bitburger, ist sehr ungeduldig, isst zuviel
Sein Lieblingsspruch "Wenn wir uns so sehen würden, wie uns andere sehen, würde das unsere schlimmsten Befürchtungen über sie bestätigen" (F.P. Jones, amerikanischer Jurist, 1887-1929)
Seine Wünsche Mehr Friede, Glaube, Gerechtigkeit. Möge St. Martin all jenen ein Vorbild sein, die in dieser Welt Verantwortung tragen.


© 2007 · Von Stülp Revival · All rights reserved
eMail:gw-schmitz@netcologne.de